Mitgliederversammlung 2018


  • Mitgliederversammlung 2018

Mitgliederversammlung 2018

Der erste Vorsitzende eröffnete die Mitgliederversammlung 2018, er stellte fest, dass die Mitglieder frühzeitig eingeladen wurden.

Vorab sprach sich der Vorsitzende sehr lobenswert über das zurückliegende Jahr 2017 mit seinen vielen Terminen aus. Er betonte, dass es wiederum für den Verein ein erfolgreiches und gelungenes Oldtimerjahr war.

Nach der Begrüßung wurde mit einer Schweigeminute unseres verstorbenen Mitglieds Änni Sellhast gedacht.
Der Bericht des Kassenwarts Stéphane Bonutto-Hollman, wurde vom 1.Vorsitzenden übernommen, da der Kassenwart verhindert war. Nach den Berichten der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Bei der offenen Wahl wurden die Wahlgänge ohne Gegenkandidaten und ohne Gegenstimmen abgeschlossen. Alle Gewählten nahmen die Wahl an.

In ihren Ämtern für 2 weitere Jahre wurden bestätigt:

- Robert Appel als 2.Vorsitzenden

- Stéphane Bonutto-Hollmann als Kassenwart

- Wilfried Vögele als Fahrtleiter

- Wolfgang Hannappel als 2.Beisitzer

- Michael Lonitz als 1.Kassenprüfer

Zum 1. Delegierten für die ADAC Mitgliederversammlung wurde Bernd Esser gewählt, er wird den OCRM in Frankfurt am 25.03.2018 vertreten.

Zum Ersatzdelegierten wurde Wilfried Vögele gewählt.

Nachdem alle gewählt waren, stellte der 1.Vorsitzende alle Veranstaltungen und Termine die im Jahr 2018 stattfinden vor.

Zum Schluss bedankte sich der 1.Vorsitzende bei den wieder gewählten und hofft auf weitere gute Zusammenarbeit im Vorstand.