Veranstaltungen 2015

sonstige Veranstaltungen 2015


Weihnachtsfeier 2015


Weihnachtsfeier 2015

Am 05.12. fand unsere Weihnachtsfeier im Weingut Lich in Laurenziberg statt, welche mit fast 45 Teilnehmern sehr gut besucht wurde. Peter Lich und seine Frau hatten uns wieder ein sehr reichhaltiges Büffet eingerichtet, mit leckeren Vorspeisen – Salate, Schicken usw., Hauptspeisen vom Huhn, Rind oder Schwein, sowie Desserts in Form von Tiramisu oder Kremen. Nach dem Aperitif und der Vorspeise traf auch der Nikolaus (auch als Georg Netz bekannt) ein und verteilte nette Worte an die Vorstandsmitglieder für ihre gute Arbeit während des Jahres 2015.
Nach der Hauptspeise ging es an die Ehrungen und Preisübergaben für 2015. Auch wenn einige Mitglieder nicht an dem Abend anwesend waren, wurden für ihre langjährige Mitgliedschaft im OCRM geehrt: Thomas Böhres, Heinz-Josef Krämer, Silke Lichtenberg, Ingrid Vögele und Wilfried Vögele (jeweils 10 Jahre), Adi Petry und Peter Schöffel (jeweils 20 Jahre). Für ihre langjährige Mitgliedschaft im ADAC wurden geehrt: Thomas Böhres und Matthias Schreiner (25 Jahre), Anton Barth, Wolfgang Frey und Rudi Spindler (40 Jahre).

Anschließend ging es an die Pokalverleihung sowie Vereinsmeisterehrung. Auf den Plätzen 16 bis 11 stehen (aufsteigend) folgende Teams: Höptner (1 Punkt), Laner und Nowaczyk (jeweils 2 Punkte), Stauch (3), Spindler (5), Andreas Lorey (6). Die Plätze 9, 7 und 5 wurden jeweils doppelt vergeben: 9. wurden die Teams Lonitz und Meyer (je 8 Punkte), 7. wurden die Teams Becker und Bruant (je 10 Punkte), 5. wurden die Teams Picard und Talhorst (je 15 Punkte). Platz 4 geht an das Team Heintz (16 Punkte). Auf dem Platz 2 stehen die Teams Frey und Vögele mit je 17 Punkten. Auf Platz 1 steht das Team Appel mit 22 Punkten, der auch unser Vereinsmeister 2015 wurde und dafür den OCRM-Wanderpokal erhielt.

Diejenigen, die sich keinen Pokal sichern konnten, konnten sich immerhin auf ihr Weihnachtspräsent freuen. Alle anwesenden Paare bei der Weinachtsfeier erhielten einen schönen Teller mit einer Flasche Chardonnay Spätlese feinherb vom Weingut Lich, einer Flasche Eierlikör sowie ein kleines Norev-Modellauto (zufallsweise Mercedes-Benz 500 K, Citroën Traction Avant, Austin Mini, Renault 4CV, Renault 8 oder VW Käfer).
Die Feier dauerte in feucht-fröhlicher Stimmung bis spät in den Abend. Wie in den Vorjahren haben auch ein paar Mitglieder im Weingut übernachtet. Ein herzlicher Dank geht an Peter Lich, seine Frau und seine Tochter für die herzliche Organisation sowie den schönen, gemütlichen Rahmen für die Feier. Allen OCRM-Mitgliedern wünscht der Vorstand nun frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr.

Stéphane Bonutto-Hollman

Allianz für Demenz


Allianz für Demenz

Sicherheitswesten-Aktion für Schulanfänger 2015


Sicherheitswesten-Aktion für Schulanfänger 2015

Erntedankfest Heidesheim 4.10.2015


Erntedankfest Heidesheim 4.10.2015

30.08.2015 Schraubertag bei Wolfgang Höptner


Erntedankfest Heidesheim 4.10.2015

11. Gourmetfahrt des OCRM 2015


11. Gourmetfahrt des OCRM 2015

Helferessen 2015


Helferessen 2015

Oldtimerausstellung Ingelheim


  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim
  • Oldtimerausstellung Ingelheim

Am ersten Mai-Wochenende hat sich der Oldtimer Club Rhein-Main e.V. (kurz OCRM) an das verkaufsoffene Wochenende der Stadt Ingelheim mit seiner traditionellen Oldtimerausstellung beteiligt.Mitglieder des Oldtimervereins haben insgesamt 17 Fahrzeuge aus den 50er bis 70er Jahren in der alten Markthalle präsentiert, mehrheitlich deutsche Fabrikate, gefolgt von französischen, italienischen, englischen und sogar amerikanischen Marken.

In einer gemütlichen Atmosphäre konnten die Besucher die alten Schätze bewundern und alle möglichen Fragen an die OCRM-Aussteller richten. Hauben und Türen wurden (durch die Besitzer) aufgemacht, was auch die eine oder andere Sitzprobe für die Besucher ermöglichte.Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, welche positive Gefühle die alten Autos bei den Betrachtern hervorrufen, sei es Erinnerungen an die eigene Jugend, an das Auto der Eltern oder Großeltern. Und wer glaubt, daß Kinder und Jugendliche des Jahres 2015 nur Interesse an Smartphones haben, wurde eines Besseren gelehrt: auch bei ihnen lösen Oldtimer die gleiche Faszination wie bei Erwachsenen aus, teilweise aus dem Grund, weil sie diese Autos noch nie gesehen haben.

An dem Sonntag haben Oberbürgermeister der Stadt Ingelheim Ralf Claus mit Rotweinkönigin Christin I. und Prinzessin Sandra die Ausstellung besucht. Zwischen 2 Regenschauern konnten sogar Christin und Sandra in einem offenen Triumph Stag aus 1974 eine Grußfahrt durch Ingelheim absolvieren. An diesem Tag wurde die Oldtimerausstellung durch eine Modellmotorausstellung von Herrn Dindorf abgerundet. Für das leibliche Wohl hatte an den zwei Tagen der OCRM mit italienischen Tellern und hausgemachtem Kuchen auch gesorgt.

Aufgrund der zahlreichen Besucherzahl plant der OCRM die Oldtimerausstellung am ersten Wochenende von Mai 2016 zu wiederholen.

Stéphane Bonutto

Fotos: Wolfgang Hannappel / C.Stauch

15. Klassikertreffen in Rüsselsheim an den Opelvillen am 28.06.2015


Klassikertreffen Opelvillen 2015

Pünktlich um 07.30 Uhr am frühen Sonntagmorgen, war die Abfahrt der OCRM - Mitglieder mit Ihren Oldtimem vom Schlosspark Waldthausen in Budenheim nach Rüsselsheim zu den Opellvillen, mit dem angrenzenden Vernapark und den Mainwiesen. Die Kolonne mit 9 Fahrzeugen, weitere stießen unterwegs noch dazu, führte der Weg über die Theodor Heuss Brücke nach Hessen, weiter über Gustavsburg nach Rüsselsheim. Wie üblich, fuhr auch unser Oldlimer - LKW - Walter mit zu den Opelvillen, beladen mit Tischen und Bänken für das gemütliche Zusammensein. Bei sommerlichen Temperaturen erreichte die Kolonne gegen 08.15 Uhr den Schauplatz des 15. Klassikertreffens.

Es ist immer wieder bewundernswert, wie viel Besucher, in diesem Jahr rund 30.000 laut Main-Spitze, sich der Faszination "Oldtimer" nicht entziehen können. Laut Rhein-Main-Presse waren über 3.000 historische Fahrzeuge aller Marken, sowie Fahrräder, Motorräder und Traktoren im Park und den Mainwiesen platziert. Dies bedeutet ein neuer Oldtimer - und Zuschauerrekord. Die Adam Opel AG und die Stadt Rüsselsheim hatten dieses Event wieder bestens organisiert. Die Teilnahme ist für die Oldtimer - Besitzer, sowie für die Zuschauer kostenlos, und erfreut sich immer mehr an Beliebtheit in der Szene. Wer am Sonntag zu dem Klassikertreffen kam, wurde überall herzlich empfangen, konnte zwanglos seinen Oldtimer in schöner Umgebung unter Gleichgesinnten parken und Freunde treffen. Die Besucher wurden mit Musik im Park und den Mainwiesen, sowie mit Leckereien und Deftiges der örtlichen Gastronomie verwöhnt.

Am späten Nachmittag wurden wieder unsere Tische, Bänke und Sonnenschirme auf unseren LKW - Walter verladen und, die Heimfahrt angetreten. Eine tolle Veranstaltung mit guten Gesprächen, herrlichem Wetter - ein schöner Tag für alle.

Wilfried Vögele

30. / 31.05 Erdbeerfest in Gonsenheim


  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim
  • Erdbeerfest Gonsenheim

Mit 17 Oldtimern beteiligten sich die Mitglieder des OCRM am historischen Corso anlässlich des Erdbeerfestes in Mainz-Gonsenheim am 31.5.2015. Treffpunkt war um 13 Uhr im Parc fermé an der Jahn-Turnhalle in Gonsenheim.

Beim anschließenden Corso über die Breite Straße hatte Winfried Vögele das Vergnügen in seinem Mercedes, die amtierenden Hoheiten – Erdbeerkönigin Lena I. und Erdbeerprinz Marcel I. - zu chauffieren. Die anderen Fahrzeuge des Clubs schlossen sich der historischen Straßenbahn von 1929 an, an der Spitze Clubpräsident Wolfgang Höptner mit seinem Citroen SM. Die Zuschauer standen Spalier, bestaunten die schönen Oldtimer und teilten ihre Erinnerungen an vergangene Zeiten und Erlebnisse. Eine rundum gelungene Präsentation des OCRM.

Ralph Rainer Steffens
Friedrichstr. 15
55257 Budenheim

Fotos mit Datum: Hannappel

Fotos ohne Datum dankenswerterweise: Peter Marschall - RINGFOTO MARSCHALL
Breite Str. 46 - 55124 MAINZ - Tel 06131/454640
und Wilfried Becker